Home

Die Praxishandbücher von
Walter Stuber und Dirk Eckart

Mutmacher Newsletter

Immer up 2 date sein bei neuen Produkten, Beiträgen oder Leseterminen.
Jetzt für unseren Newsletter kostenfrei eintragen.

Aktuelle Blogbeiträge

Erfolgsgeheimnis Freundlichkeit

Erfolgsgeheimnis Freundlichkeit: Tipps für mehr Freundlichkeit im Alltag

„Freundlichkeit geht immer.“ Sucht man bei Twitter nach #Freundlichkeit erzählen die Tweets, wie sehr Menschen Freundlichkeit schätzen und welche Freude […]
Weiterlesen
Gescheitert, und nun?

Gescheitert, und nun ?

Wie Sie mit Misserfolgen umgehen Der Umgang – und zwar der richtige – mit Misserfolgen ist sicher eine der schwierigsten […]
Weiterlesen
Mut zur Informationsdiät

Mut zur Informationsdiät

Wir leben in einer Welt, in der praktisch fast jede Information zur Verfügung steht. Werden Sie auch ständig von Ihrem […]
Weiterlesen

Mutmacher Merchandise

Finde heraus, was zu Dir passt.

37 Gedanken zu „Home

  1. Vielen Dank an euch für die tolle Aktion mit euren Malbüchern. Mal wieder eine Spitzenidee, um in der jetzigen Zeit auch den Kindern eine kleine Ablenkung zu verschaffen. Macht weiter so. Macht mut!

    1. vielen Dank für die Bewertung

  2. Ein großes Danke an Dirk für die Malbücher, welcher er unseren Kindern geschickt hat. Auch daran merken wir das Dirk und Walter echte Mutmacher sind! Macht mit eurer Arbeit weiter so wie bisher. Auch die Motivierdene Gespräche sind immer eine Bereicherung. Auf eine weiterhin so gute Zusammenarbeit!

  3. Ich freue mich, daß wir von euch in dieser für soviele Menschen schwierigen Zeit die Möglichkeit bekommen haben, kostenlos Malbücher an die Jüngsten in Rosswein und Umgebung abzugeben.
    DANKE!

  4. Das Unternehmer Duo Walter Stuber und Dirk Eckhart gehen mit Ihren Ideen immer wieder neue Wege und machen wirklich MUT, in die Selbstständigkeit zu gehen. Sehr bemerkenswert! Danke, dass es Euch gibt!
    Mit MUT machenden Grüßen
    Frank Zwoboda

  5. Ein Buch von Vorbildunternehmern. Gut und witzig geschrieben und eines der besten Beispiele wie ein Handwerksunternehmen den viel beschriebenen Fachkräftemangel aushebelt und beweist, dass es ihn nicht gibt.
    Die beiden „verrückten Unternehmer“ sind für mich Vorbilder geworden.
    Vielen Dank. Ich freue mich auf das was da noch kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.